Autorenlesung (und Lieder) | Buchvorstellung
Irre Wolken

Ein Roman von Markus Berges

Tickets

„Ich nahm mit dem Fahrrad einfach die direkte Strecke zum Krankenhaus. Gestern war ich genau hier in der Gegenrichtung Anne hinterhergerannt. Der Himmel führte ein rosenrotes, immer kitschigeres Theater auf. Die vergangene Nacht oder die schneidend klare Luft machte mir Kopfschmerzen. Ich hatte wunde Lippen. Ich war geliebt worden.

Markus Berges, Sänger der Kölner Band Erdmöbel, hat einen neuen Roman geschrieben. „Irre Wolken“ erzählt von der Liebe eines Zivildienstleistenden und einer Psychiatrie-Insassin, vom Jungsein, vom Exzess und von einer Zeit, in der die Verletzlichkeit der Welt offenbar wurde – dem Frühling 1984.

Berges liest aus seinem Buch und spielt dazu Lieder auf der Gitarre.


Mit
Markus Berges

Termine
19. April, 20:00 Uhr


Foto:
Matthias Sandmann